rufen Sie uns an +30 2752024487 | +30 6944652619

Reisen 2019: Osterreise Südpeloponnes

  • Osterreise Südpeloponnes 2017
  • Osterreise Südpeloponnes 2017
  • Osterreise Südpeloponnes 2017
  • Osterreise Südpeloponnes 2017
  • Osterreise Südpeloponnes 2017

OSTERREISE SÜDPELOPONNES   10 Tage: 22.04. - 01.05.2019

einige Worte über die Reise Südpeloponnes

Ostern (28.4.) ist das wichtigste Fest für die Griechen.
Die Vorbereitungen dazu beginnen schon eine Woche früher.
Auch die Blumenpracht ist im Frühling überwältigend.

Wir entdecken die vielen Gesichter im Süden des Peloponnes.

Messenien: Sanfte Hügellandschften, venezianische Festungen und lange Sandstrände prägen diese Region.
Die Stadt Messene versetzt uns in das Alltagsleben der Menschen in der Antike.

Lakonien: Alte Verbindungspfade führen durch Schluchten ans Meer. Die Turmhäuser der Mani erinnern an die Freiheitskämpfe der Einheimischen.
In Mystras, einer berühmten verlassenen byzantinischen Stadt, finden wir in den Kirchen schöne Fresken.

Reiseprogramm

1. Tag

Individuelle Anreise mit Linienflug der Swiss von Zürich nach Athen.
(2,5 Stunden) Die 3-stündige Busfahrt nach Kalamata unterbrechen wir am Kanal von Korinth, der seit über 100 Jahren aus dem Peloponnes eine Insel macht.

2. - 4. Tag

Auf den Wanderungen begegnen wir unzähligen Olivenbäumen, hübschen Dörfern und gastfreundlichen Menschen. Die Hafenstadt Koroni verdient einen Besuch. Zypressen sind das Wahrzeichen der Umgebung von Kardamili.
3 organisierte Wander- und Erlebnistage

5. Tag

Auf unserer Weiterfahrt nach Gythion besuchen wir die berühmte verlassene Stadt Mystras.

6. - 9. Tag

Obwohl wir uns in der Nähe von Sparta befinden, soll unser Aufenthalt nicht “spartanisch“ sein. Von einem Bergdorf führt ein Pfad ins Taygetosgebirge. Die Tropfsteinhöhlen von Dirou erkunden wir mit kleinen Booten. Die kleine Stadt Monemvasia liegt auf einem riesigen Felsen.
4 organisierte Wander- und Erlebistage

10. Tag

Es heisst Abschied nehmen. Bustransfer nach Athen (3,5 Stunden) Linienflug mit Swiss von Athen nach Zürich (2,5 Stunden).

Programmänderungen vorbehalten


Kosten pro Person

im Doppelzimmer CHF 2150

Einzelzimmerzuschlag CHF 240


Inbegriffen:

  • Flug Zürich-Athen-Zürich
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • 9 Mahlzeiten
  • Eintritte
  • Bus zur Verfügung während der ganzen Reise
  • Organisation und Reiseleitung


Nicht inbegriffen:

  • Versicherungen
  • Ich empfehle eine Annullations-/Extra-Rückreiseversicherung.
  • Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt in eigener Verantwortung.


Zu Fuss unterwegs:

  • 2,5 - 3,5 Stunden pro Tag, steinige Pfade, breite Naturwege, Auf- und Abstiege
  • Alle Wege sind gefahrlos begehbar.


Unterkünfte:

• In Kalamata wohnen wir am Rande der Stadt direkt am Meer. Zimmer mit Dusche/WC.
• In Mavrovouni (4 Kilometer von Gythion entfernt) wohnen wir in einem kleinen Hotel, direkt am Strand. Zimmer mit Dusche/WC.

 

pdfPROSPEKTE DRUCKEN

Kontakt

  • Gabi Hess
    Kokkino Lithari
    Thyrida 236
    GR-21100
    Assini - Nafplio
  • +30 2752024487
  • +30 6944652619
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über Gabi Hess

In einem kleinen Dorf im Zürcher Unterland aufgewachsen und mit einem Diplom als Buchhändlerin im Gepäck, ging ich auf Reisen, um andere Länder und Kulturen kennenzulernen. Mit vollem Rucksack bereiste ich Griechenland und war dort vom ersten Augenblick an zu Hause. Seit 30 Jahren lebe ich nun im «Land des Lichts» und fühle mich fast wie eine Einheimische.

mehr Informationen...